Du bist hier:

Monteurzimmer in Leverkusen

(160 Unterkünfte)
1 2 3 4
Stadtbild Leverkusen

Leverkusen - eine Monteurunterkunft im Rheinland


Den meisten Deutschen ist die Stadt Leverkusen in Bezug auf Bundesligafußball ein Begriff. Aber auch in der Leichtathletik ist der Verein Bayer 04 bekannt. Sowohl über der einen als auch über der anderen Sportart steht das Bayer-Kreuz als Sinnbild für den Wirtschaftsstandort am Rhein. Der Chemie-Konzern Bayer ist von jeher der größte Arbeitgeber in der rechtsrheinisch gelegenen Stadt sowie ein Förderer des Fußballs, der Leichtathletik und anderer Sportarten. Darüber hinaus hat sich die Konzernzentrale von Mazda-Motors Deutschland hier niedergelassen. Von Leverkusen aus werden die Geschicke des weltweit agierenden Automobil-Unternehmens in ganz Europa gelenkt. Im Chempark haben sich Global-Player wie beispielsweise die Kronos International, Inc. niedergelassen. Auch Stahl und Silikon werden in Leverkusen produziert. Ein eigener Flughafen und ein gut funktionierendes Autobahnnetz bieten den perfekten Anschluss in alle Richtungen. Die Nähe zu Köln und ebenso zum Ruhrgebiet machen die Stadt am Rhein zum Mittelpunkt einer gut ausgebauten Wirtschaftsregion mit großem Einzugsgebiet.


Monteurzimmer und Übernachtungsmöglichkeiten für Fachkräfte von auswärts


Viele Monteure oder Handwerker, die bei einem der Unternehmen in Leverkusen arbeiten, sind nur zeitweise vor Ort. Die Unterbringung von ihnen sollte unkompliziert, aber trotzdem so komfortabel wie möglich sein. Reisen mehrere Fachkräfte derselben Firma von außerhalb an, empfiehlt sich eine Monteurwohnung. Gut ausgestattet bietet sie den Arbeitskräften neben einer Kochgelegenheit und genügend Platz auch die Möglichkeit, gemeinsam zum Einsatzort zu fahren. Eine Monteurunterkunft sollte sich in zentraler Lage und nicht allzu weit von der Arbeitsstelle entfernt befinden. Idealerweise kann man diese Monteurwohnung sogar mit dem ÖPNV erreichen. Zudem muss eine Monteurunterkunft unbedingt sauber und in einwandfreiem Zustand sein. Hat der Handwerker sich für ein Monteurzimmer entschieden, stellt sich die Frage, ob er besser mit einer privaten Unterkunft oder einem Arbeiterwohnheim zurechtkommt. Das Privatzimmer bietet sicher mehr Ruhe und Privatsphäre als eine Monteurwohnung, wird aber wahrscheinlich in den Kosten höher liegen.


Monteur- oder Privatzimmer


Bei dieser Entscheidung sollte man vorab die Frage klären, ob man zu der Übernachtungsmöglichkeit auch eine Verpflegung wünscht. Dies ist bei einem Monteurzimmer in einem Gasthof oder einer Pension durchaus machbar. Bei einer privaten Unterkunft hingegen ist es nicht selbstverständlich.

Alle Städte A-Z
Zeig mir alle Städte

Favoriten

Karte

Stadtliste

Registrieren

Login