Du bist hier:

Monteurunterkunft in Düsseldorf

(80 Unterkünfte)
   1 | 2 | 3   
Stadtbild Düsseldorf

Attraktive Monteurunterkunftsmöglichkeiten in der Weltstadt Düsseldorf


Düsseldorf ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und liegt in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Als zweitgrößte Stadt des Landes beherbergt Düsseldorf zahlreiche internationale Unternehmen aus den Branchen Werbung, Telekommunikation, Patentrecht und Unternehmensberatung. Der Düsseldorf Airport ist einer der größten Arbeitgeber vor Ort. Auch das Bankhaus HSBC Trinkaus & Burkhardt beschäftigt eine Vielzahl von Angestellten. Ganzjährig werden Mitarbeiter aus dem In- und Ausland angeworben. Diese bevorzugen eine kostengünstige Monteurwohnung oder ein Privatzimmer, das auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Neben den vielen Messebesuchern, die aus allen Ländern in die Stadt der Mode kommen, benötigen auch Bauarbeiter ein komfortables Fremdenzimmer vor Ort. Zu allen Jahreszeiten werden große Bauprojekte umgesetzt, um das Stadtbild zu verschönern. Moderne Bauten, wie das Dreischeibenhaus am Hofgarten oder der Rheinturm als höchstes Bauwerk der Stadt, müssen ebenso regelmäßig saniert werden, wie die historischen Gebäude in der Altstadt. Insbesondere am Schlossturm am Burgplatz werden immer wieder denkmalpflegerische Maßnahmen durchgeführt. Aber auch die imposanten Sakralbauten St. Adolfus und St. Antonius im neuromanischen Stil haben ihren Erhalt dem Einsatz tatkräftiger Fachkräfte zu verdanken. Diese finden in den zehn Stadtbezirken gut ausgestattete Monteurzimmer, die keine Wünsche offen lassen.

Düsseldorf ist gleichermaßen die Landeshauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und der Regierungssitz des gleichnamigen Regierungsbezirks. Mit über 600.000 Einwohnern ist diese Großstadt die zweitgrößte Stadt des Bundeslands. Doch auch im gesamtdeutschen Vergleich stellt Düsseldorf eine der zehn größten deutschen Städte dar. Die Stadt ist direkt am Rhein gelegen und stellt das Zentrum der Metropolregion Rhein-Ruhr dar. Damit befindet sich die Großstadt direkt im Kern des zentralen Wirtschaftsraums Europas. Gleichermaßen ist die Stadt für die Bundesrepublik Deutschland von größter wirtschaftlicher Bedeutung. Sie gehört nicht nur zu den fünf bedeutungsvollsten international verflochtenen Wirtschaftszentren des Landes, sondern ist ebenfalls eine der größten Messestädte. Zahlreiche am DAX notierte Unternehmen haben deshalb ihren Sitz in Düsseldorf angemeldet. Die stärksten Wirtschaftssektoren der Stadt sind dabei die Wirtschaftsprüfung, die Unternehmensberatung und die Werbebranche. Für Deutschland sind insbesondere der umfassend ausgebaute Börsenplatz sowie der deutschlandweit führende Kunsthandel Düsseldorfs von großer Bedeutung. In den letzten Jahren konnte die Stadt ein fortwährendes Einwohner- sowie Wirtschaftswachstum verzeichnen. Dieses spiegelt sich ebenfalls im allgemeinen Stadtbild Düsseldorfs wider. In nahezu jedem Stadtteil befinden sich zahlreiche Baustellen und größere Bauprojekte. Bereits seit langem kann Düsseldorf den großen Bedarf an Fachkräften nicht mehr aus eigenen Ressourcen bedienen und wirbt daher aktiv um Monteure aus dem ganzen Land. Hierbei profitieren die anreisenden Handwerker nicht nur von der ausgezeichneten Verkehrsanbindung der Stadt, sondern ebenfalls von attraktiven Beschäftigungen bei zahlreichen renommierten Arbeitgebern.


Düsseldorf - höchster Wohnkomfort in einem Monteurzimmer in Rheinnähe


Handwerker auf Montage, die ein gemütliches Privatzimmer oder eine geräumige Monteurwohnung für mehrere Personen suchen, werden mit Sicherheit die geeignete Monteurunterkunft finden. Besonders beliebt sind Monteurzimmer in der Altstadt. Nach Feierabend können die Arbeiter alleine oder in der Gruppe ein Altbier in einer der urigen Kneipen genießen. Nicht umsonst wird die Altstadt als "längste Theke der Welt" bezeichnet. Da die Vermieter von Monteurwohnungen oftmals einen Wäsche-Service anbieten, können die Arbeiter ihre Freizeit genießen, zum Beispiel bei einem Spaziergang auf der Königsallee. In einem Badezimmer, das alleine genutzt werden kann, ist Entspannung garantiert. Natürlich bietet die optimale Monteurunterkunft auch eine Küche oder eine kleine Kochnische zur Selbstverpflegung. Viele Monteurwohnungen haben sogar Zugang zu einem überdachten Balkon mit einem grandiosen Ausblick auf die Stadt.


Optimale Abdeckung mit attraktiven Arbeitsmöglichkeiten – Monteurunterkunft in Düsseldorf


Die Metropole Düsseldorf ist eine der wirtschaftsstärksten Städte Deutschlands. Hierbei zeichnet sich die Stadt als führender Standort zahlreicher umsatzstarker Branchen aus. Neben der Werbeindustrie sind vor allem das europäische Patentwesen und die Telekommunikation in Düsseldorf angesiedelt. Darüber hinaus prägen vor allem die Unternehmensberatung, der Kunsthandel und die Modeindustrie das wirtschaftliche Stadtbild dieser Metropole. In weiten Teilen Deutschlands bezeichnet man Düsseldorf aus diesem Grund auch als die "Stadt der Mode". Diesen Titel erhielt die Stadt vor allem deshalb, weil jährlich mit der Igedo Fashion Fairs und der Collection Premiere Düsseldorf zwei der größten europäischen Modemessen dort stattfinden. Igedo selbst stellt einen der größten Arbeitgeber der gesamten Region dar. Darüber hinaus befinden sich in der Stadt über 600 Showrooms von unterschiedlichen Textilherstellern und großen Textilhandelsfirmen. Diese befinden sich vorrangig in einem Cluster von Orderbüros, der sich direkt um die Kaiserswerther Straße befindet. Aus diesem Grund stellt Golzheim einen der wirtschaftlich bedeutendsten Stadtteile Düsseldorfs dar. Neben Unternehmen der Modebranche verfügt Düsseldorf über zahlreiche weitere attraktive Arbeitsmöglichkeiten. Eines der umsatzstärksten Unternehmen der Region stellt der Investmentkonzern "Dröge international Group" dar. Dieses Familienunternehmen mit Sitz in der Landeshauptstadt beschäftigt allein über 10.000 Menschen in der Metropolregion. Darüber hinaus ist die Stadt ebenfalls als Sitz des Anlagebauunternehmens SMS Group bekannt. Auch dieser Arbeitgeber sorgt für die Beschäftigung mehrerer Tausender Fachkräfte. Weiterhin sind das Stahlbauunternehmen Schmolz, der Modehandel C & A sowie der Elektronikhandel Electronic Partner mit Hauptsitz in Düsseldorf vertreten. Jedes dieser Unternehmen ist eines der 500 umsatzstärksten Unternehmen Europas und trägt entscheidend zum wirtschaftlichen Erfolg der Stadt bei. Für Monteure bieten sich daher zahlreiche Möglichkeiten, eine Anstellung bei einem renommierten Arbeitgeber zu finden.


Beste Verkehrsanbindung für eine Monteurwohnung in Düsseldorf


Nicht nur das ausgezeichnete Angebot von zahlreichen attraktiven Arbeitgebern macht aus Düsseldorf einen optimalen Standort für viele Monteure und Handwerker, sondern ebenfalls die leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur. Hierbei tragen vor allem die öffentlichen Verkehrsangebote und der großflächig ausgebaute Individualverkehr zur Reduzierung von Staus und Wartezeiten bei. Monteure erreichen die Stadt auf unterschiedlichen Wegen. Direkt im Stadtzentrum befindet sich ein umfassend ausgestatteter Flughafen, der jährlich Millionen Menschen in diese Metropolregion führt. Hinter Frankfurt und München stellt der Düsseldorfer Airport den größten internationalen Flughafen des Landes dar. Aktuell fliegen mehr als 60 unterschiedliche Fluggesellschaften aus über 200 Ländern diesen Airport an. Aufgrund der direkten Nähe zum Messegelände der Stadt werden weiterhin Transferzeiten verringert. Darüber hinaus verfügt Düsseldorf über einen häufig genutzten Hafen und mehrere Wasserstraßen. Aufgrund der direkten Lage am Rhein profitiert die Stadt sehr stark von der Rotterdam-Constanta-Schifffahrtroute, die das Schwarze Meer mit der Nordsee verbindet. Darüber hinaus kann die Stadt ebenfalls direkt über die Autobahn erreicht werden. Neben der A 3, der A 44 und der A 52 treffen sich ebenfalls die A 46, die A 59 und die A 57 direkt in der Großstadt. Letztlich verfügt Düsseldorf ebenfalls über zahlreiche umfangreich ausgestattete Bahnhöfe und Straßenbahnnetze. Auf diese Weise können Fachkräfte nicht nur von nahezu jeder deutschen Großstadt auf direktem Wege nach Düsseldorf gelangen, sondern auch vom Hauptbahnhof der Stadt jeden Stadtteil binnen kürzester Zeit erreichen. Diese Verkehrsanbindung sorgt für optimale Voraussetzungen für Handwerker und Studenten aus dem ganzen Bundesgebiet. Unabhängig vom Wohnort innerhalb der Stadt kann jede Region der Metropole schnell erreicht werden. Auf diese Weise wird es Monteuren ermöglicht, eine Wohnung in einem Stadtteil zu beziehen, der weit vom tatsächlichen Arbeitsplatz entfernt ist.


Monteurunterkunft in Düsseldorf – Mieter profitieren von besten Lebensbedingungen


Mieter von Monteurzimmern profitieren von ausgezeichneten Perspektiven in Düsseldorf. Die optimale Auftragslage für Fachkräfte ermöglicht eine langfristige Beschäftigung innerhalb der Stadt. Neben den zahlreichen wirtschaftlichen Arbeitgebern sorgen ebenfalls viele öffentliche Träger für fortwährende Aufträge für Monteure und sonstige Fachkräfte. Im gesamten Stadtgebiet befinden sich zahlreiche historische Bauwerke und Sehenswürdigkeiten, die stetig renoviert und restauriert werden müssen. Insbesondere Denkmäler, die den äußeren Witterungsbedingungen ausgesetzt sind, erfordern eine ständige Pflege und regelmäßige handwerkliche Arbeiten. Doch auch eine öffentliche Anstellung ist für viele Monteure mit attraktiven Arbeitsbedingungen verbunden. Die ausgebaute Infrastruktur sorgt für kurze Arbeitswege und ermöglicht den Fachkräften dadurch ein entspanntes Arbeiten. Weiterhin überzeugt vor allem die attraktive Situation auf dem Wohnungsmarkt. Monteurwohnungen können nahezu im gesamten Stadtgebiet bezogen werden, ohne einen langen Arbeitsweg in Kauf nehmen zu müssen.


Düsseldorf – optimaler Standort für die Vermietung einer Monteurwohnung


Aufgrund der zahlreichen Vorteile, die sich für Monteure durch eine Anstellung in Düsseldorf ergeben, zieht es immer mehr Fachkräfte in diese Metropolregion. Dadurch entsteht direkt in Düsseldorf eine große Nachfrage nach günstigen Monteurunterkünften. Hierbei können vor allem Vermieter von der aktuellen Situation in dieser Großstadt profitieren. Die optimal ausgebaute Infrastruktur ermöglicht es den Fachkräften, unabhängig von der Arbeitsstelle eine Unterkunft in einem beliebigen Stadtteil zu beziehen. Insbesondere in den Randbezirken der Stadt sind die Preise für Immobilien vergleichsweise niedrig und können daher gewinnbringend in eine Monteurwohnung umgebaut werden. Besitzer einer Immobilie in der Innenstadt können sich jedoch über eine sehr starke Nachfrage freuen. Sofern einige wesentliche Anforderungen der Fachkräfte an eine optimale Unterkunft erfüllt werden, steht einer dauerhaften Auslastung der Monteurwohnung nichts im Wege. In den Randgebieten ist vor allem eine Lage in direkter Nähe zu einer der zahlreichen Bushaltestellen oder Straßenbahnhaltestellen von großem Vorteil.

Alle Städte A-Z

Zeig mir alle Städte

Favoriten

Karte

Stadtliste

Registrieren

Login