Du bist hier:

Monteurzimmer in Weimar

(12 Unterkünfte)
Stadtbild Weimar

Eine einladende Monteurunterkunft in der Welterbestadt Weimar


Wohl keine andere Stadt in Deutschland hütet ein größeres kulturelles Erbe als Weimar in Thüringen. Die Liste der über die Landesgrenzen hinaus bekannten Baudenkmäler ist lang und lässt sich sicher nicht an einem Wochenende bewältigen. Groß war das Entsetzen deutschlandweit, als im Jahr 2004 ein Teil des wertvollen Buch- und Kunstbestandes der Anna Amalia Bibliothek einem Großbrand zum Opfer fiel. Im Jahr 1998 bereits wurde das so genannte klassische Weimar zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. In den überaus zahlreichen Museen wird das kulturelle Erbe Goethes, Schillers und Exponate von nationalem und internationalem Rang ausgestellt. Nicht zufällig ist hier auch das Thüringische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie ansässig.

Weimar ist eine Stadt, die sich in der Mitte des Bundeslandes Thüringen befindet. Internationale Bekanntheit erlangte die Stadt durch ihre zahlreichen Kultur- und Klassikerstätten, die den Bildungstourismus während des ganzen Jahres fördern. Besucher aus aller Welt reisen an, um das Staatliche Bauhaus sowie das Stadtschloss, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, zu besichtigen. Auch das Deutsche Nationaltheater ist ein beliebter Anziehungsort. Touristen können während ihres Aufenthalts in der kreisfreien Stadt in schönen Privatzimmern nächtigen. Diese werden auch von den vielen Bauarbeitern genutzt, die eigens für die Restaurierung der historischen Gebäude anreisen. Zudem investiert die Stadt in denkmalpflegerische Maßnahmen, um sowohl Goethes als auch Schillers Wohnhaus zu erhalten. Die professionellen Handwerker kommen aus dem Umland und benötigen eine adäquate Monteurwohnung auf Zeit. Aber auch Angestellte, die bei der Bayer Weimar GmbH und Co. KG - größtes Industrieunternehmen vor Ort - beschäftigt sind, buchen ein gut ausgestattetes Monteurzimmer, das den individuellen Vorstellungen entspricht. Die Stadt wartet mit einem breiten Angebot an idealen Monteurwohnungen auf, das ebenso von den Studenten, die sich an der bekannten Bauhaus-Universität fortbilden, genutzt wird. Zusätzlich bieten Vermieter den vielen Tagungsgästen, die aus anderen Bundesländern in die Congress Centrum Neue Weimarhalle kommen, einladende Übernachtungsmöglichkeiten an. Ein ideales Monteurzimmer kann sich in einem großen Gästehaus oder in einem Privathaushalt befinden.


Monteurzimmer in Thüringen


Der Strukturwandel geht auch an Städten mit einer besonderen Zeitgeschichte nicht vorbei. Weimar zieht mit der Bauhaus-Universität und der Hochschule für Musik zahlreiche Studenten aus ganz Deutschland nach Thüringen. Zudem sind die Schlösser und Baudenkmäler in Weimar ein Anziehungspunkt für Besucher - und machen die viertgrößte Stadt Thüringens zu einem Touristenzentrum. Arbeitskräfte kommen von auswärts, um den Bedarf in vielen Bereichen abzudecken. Nun stellt sich die berechtigte Frage, ob sich ein Privatzimmer oder eine Monteurwohnung empfiehlt. Auch ein Monteurzimmer ist denkbar, um für einen Zeitraum zu schlafen und zu wohnen. Am wichtigsten ist zunächst, dass die Monteurunterkunft sauber und bezahlbar ist. Die geeignete Monteurwohnung befindet sich in gut erreichbarer Entfernung zum Arbeitsplatz, hat einen Gemeinschaftsraum mit einem Fernsehgerät und idealerweise eine Selbstversorgerküche. Ein Privatzimmer hingegen bietet mehr persönlichen Freiraum, frische Wäsche und vielleicht sogar einen Frühstücksservice. Befindet sich das Privat- oder Monteurzimmer in einer Pension oder einem Gasthof, entfällt das Kochen, weil man in aller Regel eine Halbpension oder eine Rundum-Versorgung dazu buchen kann.


Wie sieht die ideale Monteurunterkunft aus


Ob sich der Arbeiter, Handwerker oder der Monteur von auswärts sich nun für ein Zimmer in einem Wohnheim oder für eine Monteurwohnung zusammen mit Kollegen entscheidet, ist von den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen abhängig. Wer sich nach Feierabend lieber an einen gedeckten Tisch setzt, ist mit einem Aufenthalt in einem Gasthof sicher besser beraten als mit einer Wohnung und der damit verbundenen Selbstverpflegung.


Weimar - komfortable Monteurzimmer in der Kulturstadt


Fachkräfte, die oft mehrere Wochen oder Monate zum Arbeitseinsatz in der Stadt verweilen, haben es leicht, eine gut ausgestattete Monteurunterkunft zu finden. Ob am Stadtrand oder in Nähe des Stadtkerns mit Ausblick auf die Herderkirche, Vermieter bieten in allen Bezirken eine Monteurunterkunft, in der es an nichts fehlt. In den Küchen oder Kochecken stehen Geräte von hoher Qualität zur Verfügung und auch eine Waschmaschine kann genutzt werden. Zur Stärkung vor der Arbeit gibt es oftmals ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Viele Monteurwohnungen haben einen Zugang zum Balkon, von dem aus die Ilm, die durch die Stadt verläuft, bewundert werden kann. In jedem Fall gibt es in allen Privatzimmern Schlaf- und Wohnräume, die ausreichend Erholung nach einem anstrengenden Arbeitstag versprechen.

Alle Städte A-Z
Zeig mir alle Städte

Favoriten

Karte

Stadtliste

Registrieren

Login