Du bist hier:

Monteurzimmer in Velbert - Seite 3

(167 Unterkünfte)
1 2 3 4 5
Stadtbild Velbert

Velbert - eine Monteurunterkunft in der Stadt zwischen Rhein, Ruhr und Wupper


Velbert ist eine große, zum Kreis Mettmann gehörige, Stadt in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt nur 20 Kilometer nordöstlich der Landeshauptstadt Düsseldorf. Nachbarstädte sind Essen, Wuppertal, Hattingen, Heiligenhaus und Wülfrath. Bis ins 19. Jahrhundert entwickelte sich die Zahl der Einwohner nur langsam. Kriege, Seuchen und Hungersnöte sorgten zwischenzeitlich immer wieder für Einbußen. Dank der Industrialisierung nahmen die Bevölkerungszahlen ab dem Jahr 1874 kontinuierlich zu. Durch die Eingemeindungen von Neviges und Langenberg Anfang 1975 kam es zum historischen Höchststand. In einem Radius von rund 25 Kilometern rund um die Stadt leben etwa 4 Millionen Einwohner. Wirtschaftlich geprägt wird Velbert von seiner bedeutenden Kernkompetenz im Bereich Schließ- und Sicherheitstechnik. Seit dem 18. Jahrhundert ist die Stadt bekannt für die Beschlägeherstellung. Die Attraktivität des Standortes ergibt sich aus seiner Lage zwischen den großen Wirtschaftsräumen an Rhein, Ruhr und Wupper. Zahlreiche Handwerker und Monteure werden von ihren Firmen aus anderen Orten in die boomende Region geschickt, um dort für eine bestimmte Zeit tätig zu sein. Monteurwohnungen oder Privatzimmer bieten diesen Arbeitskräften einen Wohnraum auf Zeit. Neben Arbeitern kommen auch Studenten und Ärzte im Praktikumsjahr an das Klinikum Niederberg, das seit 1978 mit verschiedenen medizinischen Fachabteilungen einer der großen Arbeitgeber und an die Universität-Duisburg-Essen angeschlossen ist. Seit 2007 gibt es auch eine deutschlandweit bekannte Down-Syndrom-Ambulanz, die zusätzlich Patienten und Angehörige in die Stadt lockt. Monteurzimmer und Pensionen sowie Monteurwohnungen sind daher hier stark gefragt.


Monteurwohnungen und Monteurzimmer sind eine günstige Alternative zu Hotels


Über den Schienennahverkehr wird die Stadt an Haltern am See, Bottrop, Essen, Langenberg und Wuppertal angeschlossen. Eine Schnellbuslinie bedient den Flughafen Düsseldorf. Der Autobahnanschluss über das Kreuz Velbert-Nord, das die Bundesautobahn A44 mit der A535 verbindet, ist ebenfalls gegeben. So bietet sich Velbert auch als idealer Ausgangsort für Aktivitäten in der Umgebung an. Wer eine bezahlbare Unterkunft sucht, ist mit einer Monteurunterkunft gut bedient. Die Privatzimmer sind mit allem Lebensnotwendigen ausgestattet und ermöglichen einem die preiswerte Selbstversorgung. Ein Monteurzimmer verfügt meist über eine eigene Kochzeile oder die Möglichkeit zur Küchenmitbenutzung. So kann man in der Monteurunterkunft nach getaner Arbeit in geselliger Runde beim gemeinsamen Essen entspannen.

Alle Städte A-Z
Zeig mir alle Städte

Favoriten

Karte

Stadtliste

Registrieren

Login