Du bist hier:

Monteurzimmer in Halle (Saale)

(30 Unterkünfte)
Kein Bild vorhanden
Komfort FeWo
William-Zipperer-Str. 95, 04179 Leipzig
ab
60,00 €

Bis 5

29,64 km
  • Nichtraucher
Stadtbild Halle (Saale)

Eine wohnliche Monteurunterkunft in Halle (Saale) buchen


Sie sind ganz auf die Bedürfnisse der Gäste abgestimmt, die Wohnmöglichkeiten für Monteure in Halle (Saale). Das an der Saale in Sachsen-Anhalt gelegene Städtchen bietet allerhand reizvolles, wenn es um Kultur, Geschichte und Erlebnis geht. Viele Menschen zieht es jedoch in diese Gegend, weil sie dort vorübergehend zur Arbeit gehen. Für diese Männer und Frauen werden in der Innenstadt und in der näheren Umgebung verschiedene Varianten zum Wohnen angeboten. Das ist zum einen die Monteurunterkunft in Form einer Monteurwohnung und zum anderen die Monteurunterkunft als Monteurzimmer. In einem solchen Privatzimmer ist meist nur ein, höchstens zwei Bewohner untergebracht. Etwas anders sieht es mit einer geräumigen Monteurwohnung aus, die aus einer unterschiedlichen Anzahl an Zimmern besteht. Eine solche Monteurunterkunft kann in einem Plattenbau mit Balkon untergebracht sein. Eine andere Möglichkeit ist die Monteurwohnung in einem sanierten Altbau. Alle Versionen sind komfortabel und in unterschiedlichen Stilrichtungen ausgestattet. Liebevolle Accessoires, geschmackvolle Möbel und gepflegte Innenausstattungen machen deutlich, wie die Qualität der Aufenthaltsmöglichkeiten für Monteure, reisende Handwerker und Gesellen auf der Walz sowie für andere Geschäftsreisende gestiegen ist.


Monteurzimmer in Halle (Saale) sind günstig für Saisonarbeiter


So klein Halle (Saale) auch ist, unbedeutend ist das Städtchen auf keinen Fall. Wer sich aus beruflichen Erfordernissen heraus vorübergehend oder für einen längeren Zeitabschnitt in dieser Region niederlässt, profitiert mit Sicherheit von den einzigartigen Sehenswürdigkeiten, dem sächsischen Flair der Bewohner und den Stadtinseln. Diese sind auf natürliche Art und Weise durch den Verlauf des Flusses Saale entstanden. Die Saale spielt eine wichtige Rolle in der Binnenschifferei und hat gleichzeitig zur Entstehung dieser innerstädtischen Attraktionen beigetragen. Die Rabeninsel und die Peißnitzinsel laden jederzeit zu einem entspannten Spaziergang ein. Um Abstand vom Arbeitsalltag zu gewinnen, besuchen die Monteure gerne die Mühlen, den Wasserturm und die Burgen. Die Burg Giebichenstein und das Schloss Moritzburg können mit dem eigenen Fahrzeug oder mit den Bussen des Öffentlichen Personennahverkehrs vom Privatzimmer oder vom eigenen Monteurzimmer aus aufgesucht werden. Für das leibliche Wohl sorgen neue und historische gastronomische Einrichtungen, die hauptsächlich Fischgerichte und deftige Hausmannskost kredenzen. Am Abend oder zur Mittagsstunde können sich die Hungrigen Schlackwurst, Sülze und Pellkartoffeln, Bratwurst sowie traditionelle Rinderbrust mit Meerrettich bestellen.

Alle Städte A-Z
Zeig mir alle Städte

Favoriten

Karte

Stadtliste

Registrieren

Login