bueroklammer
bueroklammer

Monteurunterkünfte in und um Greifswald

Sie sind hier: /

4 Einträge gefunden

Update Vorschaubild von Käpns-Kajüte
Karte
Käpns-Kajüte

Preise auf Anfrage

Preise auf Anfrage

Moderne, großzügige Unterkunft in der Residenz am Ryck, direkt am kleinen Yachthafen in der Nähe des Zentrums der... mehr... Bewerten

Details Kontakt ✆ Tel. ✆ Mobil
Vorschaubild von Ferienwohnung am Dorfteich Gahlkow
Karte
Ferienwohnung am Dorfteich Gahlkow

ab 12,00 € pro Tag inkl. MwSt.

ab 12,00 € pro Tag
(inkl. MwSt.)

Im Jahre 2014 neu erstellte 3 Zimmer- Ferienwohnung mit ca.65m² Wohnfläche, in einer kernsanierten Bauernhaushälfte, mit 2... mehr... Bewerten

Details Kontakt ✆ Mobil
Vorschaubild von Schöne Wohnung in Ruhiger Lage bei Strahlsund
Karte
Schöne Wohnung in Ruhiger Lage bei Strahlsund

ab 50,00 € pro Tag inkl. MwSt.

ab 50,00 € pro Tag
(inkl. MwSt.)

Sie haben einen eigen Eingang an der Seite, wo sie mit dem Auto fohr können. Die Wohnung hat Fußbodenheizung, einen großen... mehr... Bewerten

Details Kontakt ✆ Tel. ✆ Mobil
Vorschaubild von Am Storchennest
Karte
Am Storchennest

ab 15,00 € pro Tag inkl. MwSt.

ab 15,00 € pro Tag
(inkl. MwSt.)

In einem kleinen, ruhigen 100 Seelen Ort eingebettet von Wald und Flur, abseits jeder Bundesstraße finden Sie Ruhe und Erholung... mehr... Bewerten

Details Kontakt ✆ Tel. ✆ Mobil
Stadtbild Greifswald

Greifswald - Monteurzimmer in der Universitäts- und Hansestadt in Vorpommern


Die Universitäts- und Hansestadt ist die fünftgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und liegt am Greifswalder Bodden zwischen den Inseln Rügen und Usedom. Zu den größten Arbeitgebern der Stadt gehören die Ernst-Moritz-Arndt-Universität und die daran angeschlossene Universitätsmedizin Greifswald. Im Umfeld der Universität haben sich jedoch auch zahlreiche kleinere innovative Unternehmen etabliert. Außerdem gibt es unabhängige Forschungseinrichtungen, beispielsweise das Friedrich-Loeffler-Institut, das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik und das Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie. Der Kernfusionsforschungsreaktor Wendelstein 7-X ist ein Magnet für nationale und internationale Wissenschaftler-Teams.
Neben der Universität spielt auch die maritime Wirtschaft eine große Rolle für die Hansestadt. Mit der Werft Hanse Yachts ist hier der weltweit drittgrößte Hersteller von Segelyachten ansässig. Als beliebter Segelhafen beherbergt Greifswald auch verschiedene Yachtausrüster und Segelmacher. Die Nähe zu den Inseln Rügen und Usedom macht die Stadt zudem touristisch interessant, so dass auch viele Arbeitsplätze in der Tourismusbranche entstanden sind. Die Arbeitslosigkeit ist in den letzten Jahren signifikant zurückgegangen, so dass verstärkt Arbeitskräfte von außerhalb benötigt werden. Besonders im Umfeld der Universität besteht ein Bedarf an hochqualifizierten Kräften, die national und international angeworben werden. Mit einer Monteurunterkunft kann hier beispielsweise die Zeit bis zum Finden einer dauerhaften Wohnung überbrückt werden. Auch für saisonal befristete Arbeitnehmer im Tourismus bietet sich ein Monteurzimmer als Unterkunft für die Saison an.


Die Monteurunterkunft in Greifswald - egal ob Privatzimmer oder Monteurwohnung: eine bequeme Lösung für Fachkräfte und Saisonarbeiter


Besonders um universitären Umfeld sind kurzfristige Forschungsaufenthalte keine Seltenheit. Hier ist eine Monteurwohnung als Unterkunft für den Zeitraum der Forschungstätigkeit eine gute Wahl. Eine weitere Zielgruppe sind saisonale Arbeitskräfte aus der Tourismusbranche. Wird ein entsprechender Ausstattungsstandard gewährleistet, ist eine Monteurunterkunft eine gute Alternative zu einem Hotelaufenthalt oder der Unterbringung in einer Pension. Bei entsprechender Größe der Monteurwohnung sind auch Wohngemeinschaften denkbar. Je nach Zielgruppe kann das Monteurzimmer ein Privatzimmer in einem Haushalt, eine kleine Einliegerwohnung oder eine Wohnung in einem Arbeiterwohnheim sein. In einer Universitätsstadt sind natürlich auch immer Studentenzimmer und -wohnungen gesucht.