Alle Artikel

Aktualisiert am:
08.05.18

Rezept-Tipps für Monteure

Berufsreisenden fehlt oft die Zeit und die entsprechende Ausrüstung, um sich aufwendige Mahlzeiten kochen zu können. Deshalb muss das Essen abends, mittags und morgens schnell und einfach zubereitet werden können. Im Folgenden werden leckere kleine Rezeptideen vorgestellt, die nur wenige Minuten in Anspruch nehmen und auch noch gesund sind: ein schnelles Müslifrühstück, Würstchen mit Käse im Blätterteig sowie Tomatenbrot mit Ei. Bei Bedarf können alle Rezepte abgewandelt werden.

Rezept-Tipps für Monteure

Optimale Rezepte für Berufsreisende mit wenig Zeit

Berufsreisende wie Arbeiter, Handwerker und Monteure halten sich nur wenig in ihrer Unterkunft auf, wenn sie auf Montage oder Dienstreise sind. Die meiste Zeit des Tages verbringen sie bei der Arbeit. Morgens müssen sie früh raus, um mit der Arbeit zu beginnen – am Abend kommen sie erst spät nach Hause und sind kaputt vom anstrengenden Arbeitstag. Deshalb gilt morgens, mittags wie auch abends beim Thema Essen das Motto: Schnell, einfach und gesund muss es sein!

Wir haben für alle unsere Monteure vom Online-Portal Monteurunterkunft.de einige simple und leckere Rezept-Ideen gesammelt: So kann der Tag toll beginnen bzw. enden!

Das Team von Monteurunterkunft.de wünscht allen einen guten Appetit!

Schnelles Frühstück

Rezept-Tipps für Monteure: Schnelles Frühstück

Arbeitszeit: etwa 5 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:

  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 3 Esslöffel Haferflocken oder Cornflakes
  • Obst nach Wahl, zum Beispiel: Apfel, Banane, Pfirsich, Kiwi
  • 1 Teelöffel Puderzucker

Zubereitung:

Das Obst waschen, bei Bedarf schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Obst in eine Schüssel geben und mit den Haferflocken / Cornflakes und dem Naturjoghurt mischen.

Wem das nicht süß genug ist, gibt etwa einen Teelöffel Puderzucker hinzu.

Würstchen in Blätterteig mit Käse

Rezept-Tipps für Monteure: Würstchen in Blätterteig

Arbeitszeit: etwa 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:

  • 4 große Scheiben Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 4 kleine Bockwürstchen
  • 4 Scheiben Käse (zum Beispiel Bonbel)
  • 1 kleines Ei
  • 4 Scheiben Schmelzkäse oder anderen Käse zum Überbacken

Zubereitung:

Die Blätterteig-Scheiben auftauen lassen und in der Mitte einmal durchschneiden. Die Bockwürstchen und die erste Portion Käse ebenfalls in der Mitte halbieren.

Als nächstes ein Stück Käse auf den Blätterteig legen und darauf die Wursthälfte. Das Ganze wird zusammengerollt und die Naht mit einem Messer verstrichen. Die Enden werden ebenfalls fest angedrückt, so dass ein geschlossenes Päckchen entsteht.

Alles auf ein Backblech mit Backpapier legen. Das Ei verquirlen und damit die Päckchen bestreichen. Zum Schluss noch den Schmelzkäse halbieren und jeweils ein Blätterteig-Wurst-Päckchen mit einem Streifen Käse belegen.
Im Backofen auf der mittleren Schiene bei 200 Grad Umluft rund 10 bis 15 Minuten backen bis alles goldbraun ist.

Tomatenbrot mit Spiegelei

Rezept-Tipps für Monteure: Tomatenbrot mit Spiegelei

Arbeitszeit: etwa 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:

  • 1 Scheibe Brot (Graubrot oder Körnerbrot)
  • 1 Tomate
  • 1 Ei
  • Etwas Butter oder Margarine
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel Mayonnaise

Zubereitung:

Das Brot mit Butter oder Margarine bestreichen. Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf dem Brot verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag kann auch weitere Gewürze über die Tomaten geben. Dann etwas Mayonnaise auf den Tomatenscheiben verteilen.

Zum Schluss das Ei braten und das fertige Spiegelei auf das Tomaten-Brot geben.

Ein Artikel von:
Dennis Josef Meseg - Pixelhauer Medien | Monteurunterkunft.de

WICHTIG: Trotz sorgfältigster Recherche zu unseren Artikeln und Berichten können wir keinerlei Haftung für die Aktualität und Richtigkeit der Angaben übernehmen. In rechtlichen Angelegenheiten sollten Sie immer Ihren Anwalt oder Steuerberater fragen.

Alle Städte A-Z
Zeig mir alle Städte

Favoriten

Karte

Stadtliste

Registrieren

Login