Alle Artikel

Aktualisiert am:
22.05.18

Montagezimmer / Montageunterkunft

Montagezimmer bzw. Montageunterkünfte bezeichnen Zimmer oder Wohnungen, in denen Monteure, aber auch andere Handwerker, Arbeiter, Vertreter und Berufsreisende vergleichsweise günstig übernachten können. Montagewohnungen eignen sich vor allem für Firmen, die gleich mehrere Monteure unterbringen möchten. Allgemeine Kriterien sind dabei Sauberkeit und Gemütlichkeit, gleichzeitig ein geringer Preis, da Monteuren meist nur ein geringes Budget für die Übernachtung zur Verfügung steht. Auch die Möglichkeit zur Selbstverpflegung wird gern gesehen, zum Beispiel durch eine eigene oder Gemeinschaftsküche innerhalb der Unterkunft. Die Grundausstattung eines Montagezimmers beinhaltet in der Regel ein eigener Fernseher, ein Internetzugang und bequeme Betten. Auch ein PKW-Stellplatz ist praktisch und gern gesehen. Unter www.monteurunterkunft.de gibt es eine Auswahl an Montagezimmern und -wohnungen in vielen Städten.

Montagezimmer / Montageunterkunft

Schöne Montageunterkünfte für kleines Geld

Eine Montageunterkunft wie zum Beispiel ein Montagezimmer ist für alle Monteure, die fern der Heimat arbeiten und dort eine günstige Unterkunft suchen, eine tolle Alternative zu einem teuren Hotel. Sie sind bestens für Handwerker, Arbeiter, Vertreter, Berufsreisende, Monteure, Messebesucher oder Wochenendheimfahrer geeignet. Montageunterkünfte bieten allerdings auch Praktikanten, Studenten und Auszubildenden ein prima Möglichkeit für preiswerte Übernachtungen.

Doch was genau ist eigentlich eine Montageunterkunft? Als solche kann zum Einen ein einzelnes Montagezimmer bezeichnet werden oder auch eine ganze Montagewohnung, in der Firmen sehr günstig eine ganze Gruppe von Monteuren unterbringen können. Entscheidend ist stets ein faires Preis-/Leistungsverhältnis der Montageunterkunft – egal ob Zimmer oder Wohnung: Sie sollte ordentlich, sauber und gemütlich sein, aber das zu einem geringen Preis, da Monteure in der Regel nur ein kleines Budget für die Übernachtungskosten zur Verfügung haben.

Montagezimmer / Montageunterkunft: wenig Budget

Daher verpflegen sie sich auch gerne selbst, um Geld für teure Restaurant-Besuche einzusparen. Dafür benötigen sie eine eigene Küche oder eine Gemeinschaftsküche innerhalb der Montageunterkunft. Die Hygiene spielt für die Monteure besonders im Badezimmer eine große Rolle: Damit es stets sauber ist, muss es regelmäßig gereinigt werden. Zur Grund-Ausstattung einer Montageunterkunft zählen unter anderem ein eigener Fernseher und ein Internetzugang für die Freizeitnutzung nach dem Feierabend und bequeme Betten für einen gesunden Schlaf. Ein eigener PKW-Stellplatz direkt an der Montageunterkunft zählt für viele Monteure ebenfalls zu den wichtigsten Entscheidungskriterien.

Unser Online-Portal www.monteurunterkunft.de bietet Ihnen eine vielseitige Auswahl an optimalen Montagezimmern und Montagewohnungen in fast allen Städten in ganz Deutschland. Unsere Inserate der Unterkünfte beinhalten Fotos der Unterkunft, Preise pro Übernachtung, Beschreibungen der Ausstattung, Informationen ob es sich um eine Raucher- oder Nichtraucher-Unterkunft handelt, einen Link zur Website des Vermieters und noch vieles mehr. Probieren Sie es aus: Werfen Sie gleich einen Blick in unsere „Städtesuche“.

Ein Artikel von:
Dennis Josef Meseg - Pixelhauer Medien | Monteurunterkunft.de

WICHTIG: Trotz sorgfältigster Recherche zu unseren Artikeln und Berichten können wir keinerlei Haftung für die Aktualität und Richtigkeit der Angaben übernehmen. In rechtlichen Angelegenheiten sollten Sie immer Ihren Anwalt oder Steuerberater fragen.

Alle Städte A-Z
Zeig mir alle Städte

Favoriten

Karte

Stadtliste

Registrieren

Login